Home

Mountainbike Touren bis 30 km

Bad Mitterndorf im Ausseerland-Salzkammergut h├Ąlt Mountainbikestrecken f├╝r anspruchsvolle Wadeln bereit und bietet auch einfache aber interessante Mountainbiketouren. Sie k├Ânnen in den Bergen "H├Âhenmeter sammeln" und es im Tal "laufen lassen". Auf geht┬┤s!

Tauplitzalm Alpenstra├če

Strecken├╝bersicht:

  • Streckenl├Ąnge: 20 km (10 km bergauf, 10 km bergab)
  • H├Âhenmeter: 860
  • Fahrzeit: ca. 1 Stunde
  • Schwierigkeitsgrad: 3
  • Stra├čenbeschaffenheit: Asphalt

Beschreibung:

Wir starten in Bad Mitterndorf und biegen im Ortsteil Th├Ârl zur Mautstelle der Tauplitzalm Panorama-Alpenstra├če. Von nun an geht┬┤s bergauf. Hier folgen wir dem Stra├čenverlauf mit Aussicht ├╝ber das gesamte Hinterbergtal und Blick auf den Grimming und den Dachsteingletscher, nach einer guten Stunde bist Du am Parkplatz der Tauplitzalm.

Nach einer Rast, die Du Dir verdient hast, f├Ąhrst Du dieselbe Strecke wieder retour in den Ort Bad Mitterndorf.

Tauplitzalm (m. Lift)

Tauplitzalm Runde (mit Sessellift)

Strecken├╝bersicht:

  • Streckenl├Ąnge: 20 km
  • H├Âhenmeter: 860 - m├╝helos mit der Bergbahn!
  • Schwierigkeitsgrad: 2
  • Stra├čenbeschaffenheit: Asphalt

Beschreibung:

Wir starten in Bad Mitterndorf und folgen dem R19 Richtung Tauplitz. In Tauplitz biegen wir links Richtung Tauplitz-Ort ab. Nach ca. 1 km erreichen wir die Talstation der Bergbahn. Der Radtransport auf die Tauplitzalm erfolgt kostenlos.

Auf der Tauplitzalm angelangt fahren wir links weiter ├╝ber das wundersch├Âne Hochplateau. Nach ca. 1 km erreichen wir die Alpenstra├če. Von dort geht es 10 km bergab Richtung Bad Mitterndorf.

Almgraben Runde

Almgraben Runde

Strecken├╝berischt:

  • Streckenl├Ąnge: 24 km hin und retour
  • H├Âhenmeter: 420
  • Schwierigkeitsgrad: 2, ca. 2 Stunden
  • Stra├čenbeschaffenheit: s├╝dlicher Teil gekieste Forststra├če, n├Ârdlicher Teil Asphalt
  • Markierung: Dachsteinrunde

Beschreibung:

Im Ortszentrum Bad Mitterndorf biegen wir nach S├╝den Richtung Bad Heilbrunn, halten uns bei der Gabelung rechts Richtung Kl├Ąranlage, ├╝berqueren die Salza und biegen dann auf die Almgraben Forststra├če Richtung Steinitzenalm ein.

Wir passieren gleich zu Beginn einen Schranken, dann beginnt ein Anstieg. Nach 6,5 km lassen wir die Steinitzenalm auf 1.062 Meter Seeh├Âhe rechts liegen und fahren der Markierung "Dachsteinrunde" folgend geradeaus. Nach einer kurzen Abfahrt gibt es noch eine Steigung auf ca. 1160 hm. Von dort geht es bergab, vorbei an einem Schranken nach Kainisch.

Weiter gehtÔÇÖs nun bis zur ├ľdenseestra├če, in die wir, um retour zu fahren, rechts vor dem Bahn├╝bergang einbiegen um hier auf den R19 zu sto├čen. Man kann nat├╝rlich auch einen Abstecher zum ├ľdensee machen.

Nun folgen wir dem Radweg neben der Bahntrasse wir bis in den Ortsteil M├╝hlreith. Vorbei an einem S├Ągewerk kommt eine kurze z├Ąhe Steigung, rechts daneben ein Modellflugplatz. Nach diesem biegen wir auf einen Schotterweg durch den Wald ab. ├ťber einen Bahn├╝bergang n├Ąhern wir uns der Bundesstra├če. Durch die Unterf├╝hrung gelangen wir in die Ortschaft Knoppen und fahren rechts auf der Gemeindestra├če bergauf nach Obersdorf.

Von hier noch ca. 4 km nach Bad Mitterndorf. Am Ortsende rechts weg durch die Unterf├╝hrung am kleinen Teich und Bach entlang gelangen wir auf dem R19 wieder zur├╝ck nach Bad Mitterndorf (Teil der Dachsteinrunde).

Viehbergalm

Viehbergalm

Strecken├╝bersicht:

  • H├Âhenmeter: 530
  • Streckenl├Ąnge: 30 km
  • Schwierigkeitsgrad: 4
  • Stra├čenbeschaffenheit: fast ausschlie├člich Schotter
  • Markierung: Dachsteinrunde

Beschreibung:

Sie starten in Bad Mitterndorf, fahren zum Salza Stausee und biegen bei den Bootsh├╝tten am Stausee nach rechts ab.

├ťber teils sehr steile Anstiege erreichen sie nach 11 km die Viehbergalm, auf 1.445 Meter Seeh├Âhe.

Nach einer St├Ąrkung bei der Sennerin fahren Sie diese gleiche Strecke wieder zur├╝ck.

H├╝tten am Weg mit Einkehrm├Âglichkeit

Viehbergalm-H├╝tte, Marianne Gruber

Tel.: +43/(0)676/9459817 
Sitzpl├Ątze: 20 innen/30 au├čen
K├╝che: Hier gibt┬┤s noch eine Sennerin, hausgemachte Produkte
Web: http://www.ritzingerhuette.at/
Lage: 1.445 hm, zwischen Bad Mitterndorf und Gr├Âbming, an der Dachsteinrunde gelegen, nur im Sommer ge├Âffnet
N├Ąchtigungsm├Âglichkeit: Lager f├╝r 8 Personen

Einen Schl├╝ssel f├╝r den Schranken zur Viehbergalm erhalten Sie gegen eine Geb├╝hr ( ÔéČ 20,- ) bei Herrn Ranner Sepp. Tel.Nr. +43/(0)664/461 81 56

zum ├ľdensee ├╝ber die Steinitzenalm

zum ├ľdensee ├╝ber die Steinitzenalm

Strecken├╝berischt:

  • Streckenl├Ąnge: 24 km (13 km Hinfahrt, 11 km R├╝ckfahrt)
  • H├Âhenmeter: 350 (250 hm Hinfahrt, 100 hm R├╝ckfahrt)
  • Schwierigkeitsgrad: 1, ca. 2 Stunden
  • Stra├čenbeschaffenheit: s├╝dlicher Teil gekieste Forststra├če, n├Ârdlicher Teil Asphalt
  • Markierung: Dachsteinrunde

Beschreibung:

Im Ortszentrum Bad Mitterndorf biegen wir nach S├╝den Richtung Bad Heilbrunn, halten uns bei der Gabelung rechts Richtung Kl├Ąranlage, ├╝berqueren die Salza und biegen dann auf die Almgraben Forststra├če ein.

Wir passieren einen Schranken, dann beginnt ein Anstieg, der uns bis zum h├Âchsten Punkt der Runde bei 6,5 km zur Steinitzenalm (1.060 m) f├╝hrt. Von dort geht es sanft bergab nach M├╝hlreith.

Vor dem Gasthof Stieger in M├╝hlreith biegen Sie nach dem Weiderost links ab. Weiter gehtÔÇÖs nun der Bahn entlang, am Bahnhof Kainisch vorbei, links zum ├ľdensee. Bis hieher haben Sie 13 km und 250 H├Âhenmeter bew├Ąltigt.

Nach kurzer Rast oder Einkehr treten Sie wieder den Heimweg an. Sie fahren auf der asphaltierten ├ľdenseestra├če wieder zur├╝ck, biegen vor dem Bahn├╝bergang rechts ein und sto├čen wieder auf den R19. Diesen folgen wir bis in den Ortsteil M├╝hlreith, wo wir auf einen Schotterweg durch den Wald abbiegen.

├ťber einen Bahn├╝bergang n├Ąhern wir uns der Bundesstra├če, und fahren auf dem durch Obersdorf weiter bis nach Bad Mitterndorf (Teil der Dachsteinrunde).

F├╝r den R├╝ckweg, der ca. 11 km lang ist, ben├Âtigen Sie 45 Minuten, und angenehme 100 H├Âhenmeter

H├╝tten am Weg mit Einkehrm├Âglichkeit

Steinitzenalm - NUR im Sommer

Paul und Bernadette Adler

Tel.Nr.: +43/(0)0664 75057479 
Sitzpl├Ątze: 30 au├čen
N├Ąchtigung: 6 Betten
K├╝che: viele Produkte der Sennerin, heimische Speisen aus eigener Landwirtschaft
Lage: 1.060 hm, zwischen Bad Mitterndorf und Pichl/Kainisch ├╝ber den Wanderweg Nr. 20 erreichbar

Kohlr├Âserlh├╝tte am ├ľdensee

Genuss am See, Genuss Gasthaus

Tel.Nr.: +43 (0)3624/213 
Sitzpl├Ątze: 100 innen/100 au├čen
K├╝che:  Kochen in der Schauk├╝che, Zuschauen bei der Pestoproduktion, Einkauf von Spezialit├Ąten, Weine verkosten, Feste feiern und vieles mehr !! 
Web: http://genussamsee.com 

Lage: 800 hm, in Pichl/Kainisch direkt am ├ľdensee gelegen
Winter: an der ├ľdenseeloipe,

Jausenstation Stieger, Familie Alexandra Pliem

Tel.Nr.: +43/(0)3624/393 
Sitzpl├Ątze: 55 innen/80 au├čen
K├╝che: Hausmannskost, ├Âffentliche Grillplatz, Saiblinge
Web: www.jausenstation-stieger.at 
Lage: 800 hm, im Ortsteil M├╝hlreith in Pichl/Kainisch gelegen,
Winter: an der Loipe
Sommer: direkt am Radweg R19
Kinderspielplatz mit Streichelzoo und Anglerteich.