Home

Langlaufen f├╝r die Seele

Langlaufen ist eine der ges├╝ndesten und ├Ąltesten Sportarten der Welt, optimale Bedingungen finden Sie in Bad Mitterndorf im Ausseerland-Salzkammergut.

Gesundheit
Nahezu 90 Prozent der menschlichen Muskulatur wird beansprucht. Das Herz gest├Ąrkt. Die Gelenke geschont. Der Cholesterinspiegel gesenkt. Die Lungenfunktion verbessert. Die Fettverbrennung ordentlich angekurbelt. Es werden aber auch der Gleichgewichtssinn und die Koordinationsf├Ąhigkeit trainiert.

Älteste Sportart
Langlaufen geh├Ârt aber auch zu den ├Ąltesten Sportarten: So hat man in Norwegen auf Felsmalereien ein Bild von einem J├Ąger, der mit "Latten" unterwegs war gefunden, das etwa 3000 Jahre alt sein soll. Nach Mitteleuropa kam der beliebte Volkssport durch die spannenden Reiseberichte des weltber├╝hmten Forschers Fridtjof Nansen, der bei seinen Expeditionen ins ewige Eis nicht selten auf Langlaufskiern unterwegs war.

Geschichte
Den ersten gro├čen Meilenstein erlebte unser Land ├ľsterreich ( 3. Platz beim Medaillenspiegel) 1924 bei den Olympischen Winterspielen in Chamonix. Seit damals werden auch in ├Âsterreichischen Wintersportorten Loipen um Loipen gespurt.

Nicht umsonst trainieren die besten Langl├Ąufer der Welt jedes Jahr (oft schon im November) auf der Salzkammergut-Loipe auf der Tauplitzalm.